Candy Welz · Knoche 2016

Blogartikel

‹ alle Blogartikel anzeigen

Aktuelle Einträge

  • 17. Juni 2019 — Die Idee der Singularität der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

    Herzog August Bibliothek (Foto: Michael Knoche)

    Als Erhart Kästner 1950 das Amt des Direktors der Herzog August Bibliothek antrat, formulierte er mit der Eloquenz eines Schriftstellers von Rang, der er auch war, ein neues Selbstverständnis der Bibliothek. Dieses Selbstverständnis kam ohne die übliche Bezugnahme auf die »Benutzer« aus, sondern verließ sich ganz auf die Qualität des eigenen Bestandes. Kein Wunder, dass er mit seiner Auffassung im deutschen Bibliothekswesen Kopfschütteln auslöste …
    Fortsetzung des Blogs auf dem Blogportal für die Geistes- und Sozialwissenschaften Hypotheses.org: Aus der Forschungsbibliothek Krekelborn – immer montags! Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, sobald ein neuer Beitrag erscheint, geben Sie Ihre e-mail-Anschrift bei Blogtrottr oder ähnlichen Diensten an (kostenlos).

    Michael Knoche